EINLEITUNG

Anwaltskanzlei Tarmo Pilv & Partners

Die Anwaltskanzlei Tarmo Pilv & Partners bietet ihren Mandanten Rechtsberatung und -vertretung in verschiedenen Rechtsgebieten, wobei Probleme des Privat-, Verwaltungs- und Strafrechts vorrangig behandelt werden. Die Hauptklientel des Büros besteht aus Privatpersonen, lokalen und internationalen Unternehmen sowie staatlichen und kommunalen Behörden. Kooperationspartner der Anwaltskanzlei Tarmo Pilv & Partners sind mehrere international renommierte Anwaltskanzleien und Anwaltskanzleien, die es uns ermöglichen, für unsere Mandanten Lösungen in der Rechtslandschaft Russlands, der GUS-Staaten und anderer Mitgliedsstaaten der Europäischen Union zu finden. Die Vorteile unserer kleinen, aber aktiven Kanzlei sind persönliche Herangehensweise, Flexibilität und Berücksichtigung der Bedürfnisse des Mandanten.

Unser Ziel ist es, im Einklang mit der Gesetzgebung und den berufsethischen Normen bestmöglich für die Interessen des Mandanten einzutreten.

BEREICHE

Anwaltskanzlei Tarmo Pilv & Partners

Unsere Bereiche

Die Anwaltskanzlei Tarmo Pilv ja Partnerid hat sich hauptsächlich auf das Zivil-, Gesellschafts-, Straf- und Verwaltungsrecht konzentriert. Auch die Vertretung von Mandanten in Gerichtsverfahren sehen wir als unsere Stärke.
Zu den Tätigkeitsbereichen der Kanzlei gehören:

01

FIRMENGESETZ

02

VERFASSUNGS- UND VERWALTUNGSRECHT

03

ZIVIL-, EIGENTUMS- UND VERPFLICHTUNGSRECHT

04

Strafrecht

05

Familienrecht und Erbrecht

06

ARGUMENTE LÖSEN

07

ARBEITSRECHT

TEAM

KANZLEI TARMO PILV & PARTNER

UNSER TEAM

Rechtsanwalt

tarmo@tarmopilv.ee

Anwalt
Assistentin eines Anwalts

toomas@tarmopilv.ee

Anwalt
Assistentin eines Anwalts

marina@tarmopilv.ee

Merle Piilbaum

Merle Piilbaum

Anwalt
Es wird keine Rechtsberatung angeboten
(§ 40 Abs. 3 AdvS)

merle@tarmopilv.ee

Inese Svarpstina-Pilv

Dolmetscherassistent

inese@tarmopilv.ee

Greete Getter Pilv

Stellvertretende Sekretärin

info@tarmopilv.ee

Ramo Reinberg

Anwalt
Es wird keine Rechtsberatung angeboten
(§ 40 Abs. 3 AdvS)

ramo@tarmopilv.ee

Inese Svarpstina-Pilv

Dolmetscherassistent

inese@tarmopilv.ee

Greete Getter Pilv

Stellvertretende Sekretärin

info@tarmopilv.ee

KONTAKT

KANZLEI TARMO PILV & PARTNER

Kontaktiere uns

Um zu entscheiden, ob wir bei Ihrer Frage oder Ihrem Anliegen hilfreich sein können, kontaktieren Sie uns bitte und beschreiben Sie das Problem.

Tartu-Büro

Paju 2, Tartu 50603, Estland

Võru-Büro

Lembitu 2A, Võru 65608, Estland

Öffnungszeiten

Mo 09:00-17: 30

Sie können auch nach vorheriger Vereinbarung zu einer Beratung in der Pfarrei Häädemeeste, Treimani, Savi tee 1 kommen – telefonisch (+372) 50 20 425 oder per E-Mail an tarmo@tarmopilv.ee.

Tarmo pilv

Vandeadvokaat, Tartu

tarmo@tarmopilv.ee



Tegevusvaldkonnad

Majandus-ja ametialased kuriteod
Maksejõetus
Restruktureerimine ja saneerimine
Äri-ja ühinguõigus
Tööõigus
Ehitus
Haldusmenetlus
Kinnisvara
Riigihanked
Kohtuvaidlused

Töökogemus

November 2012 – … Advokaadibüroo Tarmo Pilv ja Partnerid, vandeadvokaat, partner
August 1996 – november 2012 Advokaadibüroo Aivar Pilv, vandeadvokaat, partner
Jaanuar 1995 – august 1996 Advokaadibüroo Jaan Lindmäe, jurist, advokaat
September 1993 – jaanuar 1995 Tartu Maakohtus kohtuniku ametitaotleja (sooritanud kohtuniku eksami)
Veebruar 1993 – september 1993 Kaitseministeerium, peaspetsialist
Detsember 1991 – veebruar 1993 Tartu Linna Prokuratuur, prokurör

Keeleoskus

Eesti, vene, saksa

Publikatsioonid

„Töölepingu mittevastava ülesütlemise vaidlustamine on tööandjale oluline“ (Äripäeva õigusblogi, 24. mai 2010)
„Ära ütle, et oled maksujõetu“ (Ajaleht Äripäev, 07. mai 2009)

Liikmelisus

1996 Eesti Advokatuur
Läti Eesti Seltsi juhatuse liige
MTÜ Otepää Kooli Vilistlaskogu juhatuse liige
Otepää Gümnaasiumi hoolekogu esimees


Akadeemiline kuuluvus

Korporatsioon Fraternitas Estica vilistlane

Muu kutsealane tegevus

  • 18. veebruaril 2012 Lõuna-Eesti Korteriühistuste X foorumil ettekanne „Korteriühistu majandamisest tulenev vastutus“
  • 16. veebruaril 2012 Excellence Koolitus- ja Arenduskeskuse seminaril „Võlgade sissenõudmisprotsess: kuidas mõjutada võlgnikku?“ ettekanne „Võlglased ja kohus“
  • 11. mail 2011 Eesti Koolitus- ja Konverentsikeskuse seminaril „Otsustamine lihtsamaks!“ ettekanne „Seadused, milleta pole juhtimisel tulevikku“
  • 15. oktoobril 2010 Tallinna Konverentsid seminaril (Tartus) „Mis muutub EURO tulekuga raamatupidaja töös“ ettekanne „Raamatupidaja jaoks olulised lepingud ehk kuidas EURO tulek kehtivaid lepinguid mõjutab, kas tuleks uued sõlmida, millised muudatused sisse viia?“
  • 22. septembril 2010 Tallinna Konverentsid seminaril „Lepingutest tulenevad õiguskaitsevahendid ja nende kasutamine praktikas“ ettekanne „Töövõtulepingu puhul kasutatavad õiguskaitsevahendid“
  • 24. augustil 2010 Tallinna Konverentsid seminaril „Mis muutub EURO tulekuga raamatupidaja töös“ ettekanne „Raamatupidaja jaoks olulised lepingud ehk kuidas EURO tulek kehtivaid lepinguid mõjutab, kas tuleks uued sõlmida, millised muudatused sisse viia?“
  • Lektor 10. juunil 2010 World Trade Center Tallinn seminaril „Lepingutest tulenevad õiguskaitsevahendid“
  • 16. septembril 2009 Eesti Kaubandus-Tööstuskoja seminaril ettekanne „Liisingulepingust tulenevad õiguskaitsevahendid“
  • 18. augustil 2009 Äripäeva seminaril ettekanne „Peamised muutused planeerimis- ja ehitusseaduses“
  • 20. mail 2009 Äripäeva seminaril „Lepingute muutmine ja lõpetamine“ ettekanne „Töövõtuleping- muutmine ja lõpetamine“
  • 23. aprillil 2009 Saksa-Balti Kaubanduskoja seminaril „Lepingust tulenevad õiguskaitsevahendid“ ettekanne töövõtulepingu puhul kasutatavate õiguskaitsevahendite temaatikal
  • 22. oktoobril 2008 Äripäeva seminaril „Lepingutest tulenevad õiguskaitsevahendid ja nende kasutamine“ ettekanne „Töövõtulepingu puhul kasutatavad õiguskaitsevahendid“
  • 12. juunil 2008 Tallinna Konverentsid seminaril „Millist tulemuspalka maksta majanduslanguse tingimustes ehk tulemustasu teoorias ja praktikas“ ettekanne „Aktuaalsed lahendid kohtupraktikas“
  • 13. detsembril 2007 Tallinna Konverentsid seminaril „Töösuhete alane seadusandlus teoorias ja kohtupraktikas“ ettekanne „Aktuaalsed lahendid kohtupraktikas“
  • 18. aprillil 2007 Äripäeva seminaril „Lepingutest tulenevate vaidluste lahendamine“ ettekanne „Lepingust tulenevate nõuete lahendamine tsiviilkohtumenetluses“
  • 05. aprillil 2007 Ostujuhtimise konverentsil 2007 „Kuidas areneda?“ ettekanne „Tüüpilised vead tarnelepingute sõlmimisel“
  • 12. aprillil 2005 Äripäeva seminaril „Mida peab ettevõtja teadma ostu-müügilepingutest“ ettekanne „Korrektse lepingu olulisus. Vaidluste lahendamine. Kohtulahendid.“
  • 21. veebruaril 2005 Äripäeva seminaril „Mida peab ettevõtja teadma võlgade sissenõudmisest?“ ettekanne „Millised on võlgnike õigused ja kohustused?“

Toomas Metsma

Advokaat, Vandeadvokaadi abi, Tartu

toomas@tarmopilv.ee



Tegevusvaldkonnad

Perekonnaõigus ja pärimine
Äri- ja ühinguõigus
Maksejõuetus
Tööõigus
Majandus-ja ametialased kuriteod
Haldusmenetlus
Kohtuvaidlused

 

Töökogemus

September 2015 – … Advokaadibüroo Tarmo Pilv ja Partnerid,
advokaat
Detsember 2014 – September 2015 Advokaadibüroo Tarmo Pilv ja Partnerid,
jurist
Oktoober 2013 – November 2014 MP Portal, jurist

Keeleoskus

Eesti, vene, inglise

Liikmelisus

2015 Eesti Advokatuur
2013 Eesti Reservohvitseride Kogu

Osutab õigusabi vandeadvokaadist patrooni juhendamisel (AdvS §42 lg 4)

Marina Kelpman

Advokaat, Vandeadvokaadi abi, Tartu

marina@tarmopilv.ee


 
Osutab õigusabi vandeadvokaadist patrooni juhendamisel (AdvS §42 lg 4)

Tegevusvaldkonnad

Perekonnaõigus ja pärimine
Äri-ja ühinguõigus
Kinnisvara
Maksejõuetus
Tööõigus
Haldusmenetlus
Tarbijakaitse
Kohtuvaidlused


Töökogemus

2018. a. september – … Advokaadibüroo Tarmo Pilv ja Partnerid, advokaat

2012. a. november – 2018. a. september – Advokaadibüroo Tarmo Pilv ja Partnerid, jurist-assistent
2012. a. mai – 2012. a. oktoober Sotsiaalkindlustusamet, peaspetsialist

2011. a. veebruar – 2012. a. mai – Tartu Tarbijakaitse ühing, õigusnõustaja

2008. a. jaanuar – 2012. a. jaanuar – Inimõiguste Kaitse Fond SA (Eesti), lepinguline jurist-õigusnõustaja

Keeleoskus

Eesti, inglise, vene

Tarmo Pilv

Rechtsanwalt, Tartu

tarmo@tarmopilv.ee



Tätigkeitsbereiche

Wirtschafts- und Berufskriminalität
Insolvenz
Restrukturierung und Reorganisation
Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht
Arbeitsrecht
Konstruktion
Verwaltungsverfahren
Immobilie
Öffentliche Auftragsvergabe
Rechtsstreitigkeiten

Arbeitserfahrung

November 2012 – … Rechtsanwaltskanzlei Tarmo Pilv und Partner, beeideter Rechtsanwalt, Partner
August 1996 – November 2012 Anwaltskanzlei Aivar Pilv, beeideter Rechtsanwalt, Partner
Januar 1995 – August 1996 Anwaltskanzlei Jaan Lindmäe, Rechtsanwalt, Rechtsanwalt
September 1993 – Januar 1995 Bewerber um die Stelle eines Richters beim Kreisgericht Tartu (Richterprüfung bestanden)
Februar 1993 – September 1993 Verteidigungsministerium, Chefspezialist
Dezember 1991 – Februar 1993 Staatsanwaltschaft der Stadt Tartu, Staatsanwalt

Sprachfähigkeit

Estland, Russland, Deutschland

Veröffentlichungen

„Die Anfechtung der unrechtmäßigen Kündigung eines Arbeitsvertrags ist für den Arbeitgeber wichtig“ (Äripäevs juristischer Blog, 24. Mai 2010)
„Sag nicht, du bist zahlungsunfähig“ (Zeitung Äripäev, 7. Mai 2009)

Mitgliedschaft

1996 Estnische Anwaltskammer
Vorstandsmitglied der Lettisch-Estnischen Gesellschaft
Mitglied des Vorstands der Alumni-Vereinigung der Otepää-Schule
Vorsitzender des Kuratoriums des Otepää Gymnasiums


Akademische Zugehörigkeit

Alumni der Fraternitas Estica Corporation

Sonstige berufliche Tätigkeiten

  • Präsentation „Verantwortung aus der Leitung einer Wohnungsgenossenschaft“ beim X Forum der südestnischen Wohnungsbaugesellschaften am 18. Februar 2012
  • 16. Februar 2012 beim Seminar des Exzellenz-Ausbildungs- und Entwicklungszentrums „Inkassoprozess: Einfluss auf den Schuldner?“ Präsentation „Schuldner und Gericht“
  • 11. Mai 2011 beim Seminar des estnischen Trainings- und Konferenzzentrums „Entscheidungen leichter machen!“ Präsentation „Gesetze, die nicht von der Zukunft regiert werden“
  • 15. Oktober 2010 Tallinn Conferences Seminar (Tartu) „Was wird sich in der Arbeit eines Buchhalters mit der Einführung der EURO ändern“
  • 22. September 2010 Tallinn Konferenzen beim Seminar „Rechtsmittel aus Verträgen und deren Anwendung in der Praxis“ Präsentation „Rechtsmittel bei einem Arbeitsvertrag“
  • 24. August 2010 Tallinn Konferenzen beim Seminar „Was wird sich in der Arbeit eines Buchhalters mit der Einführung der EURO ändern“
  • Dozent 10. Juni 2010 beim World Trade Center Tallinn-Seminar „Rechtsmittel aus Vereinbarungen“
  • Vortrag beim Seminar der Estnischen Industrie- und Handelskammer am 16.09.2009 „Rechte aus dem Leasingvertrag“
  • Präsentation „Die wichtigsten Änderungen im Planungs- und Baugesetz“ beim Seminar in Äripäev am 18. August 2009
  • 20. Mai 2009 Präsentation „Vertragsänderung – Änderung und Kündigung“ beim Äripäev-Seminar „Änderung und Kündigung von Verträgen“
  • Vortrag auf dem Seminar der Deutsch-Baltischen Handelskammer „Rechtsmittel aus dem Vertrag“ am 23.04.2009 zum Thema Rechtsbehelfe bei einem Arbeitsvertrag
  • Vortrag beim Äripäev-Seminar „Rechtsmittel aus Verträgen und deren Verwendung“ am 22.10.2008 „Rechtsmittel bei einem Arbeitsvertrag“
  • 12. Juni 2008 Tallinn Konferenzen im Rahmen des Seminars „Welche Art von Leistungsentgelt ist unter den Bedingungen einer wirtschaftlichen Rezession zu zahlen, dh Leistungsentgelt in Theorie und Praxis“ Präsentation „Aktuelle Lösungen in der Gerichtspraxis“
  • 13. Dezember 2007 Tallinn Konferenzen beim Seminar „Gesetzgebung zu Arbeitsbeziehungen in Theorie und Rechtsprechung“ Präsentation „Aktuelle Lösungen in der Rechtsprechung“
  • 18. April 2007 Äripäev-Seminar „Beilegung von Streitigkeiten aus Verträgen“ Vortrag „Beilegung von Ansprüchen aus Verträgen in Zivilverfahren“
  • 5. April 2007 Einkaufsmanagement-Konferenz 2007 „Wie entwickelt man?“ Präsentation „Typische Fehler beim Abschluss von Lieferverträgen“
  • Vortrag „Bedeutung eines korrekten Vertrags. Beilegung von Streitigkeiten. Gerichtsentscheidungen“ beim Äripäev-Seminar „Was ein Unternehmer über Kauf- und Verkaufsverträge wissen muss“
  • 21. Februar 2005 beim Äripäev-Seminar „Was muss ein Unternehmer über Inkasso wissen?“ Präsentation „Welche Rechte und Pflichten haben Schuldner?“

Toomas Metsma

Rechtsanwalt, Stellvertretender vereidigter Rechtsanwalt, Tartu

toomas@tarmopilv.ee



Tätigkeitsbereiche

Familienrecht und Erbrecht
Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht
Insolvenz
Arbeitsrecht
Wirtschafts- und Berufskriminalität
Verwaltungsverfahren
Rechtsstreitigkeiten

Arbeitserfahrung

September 2015 – … Anwaltskanzlei Tarmo Pilv und Partner,
Anwalt
Dezember 2014 – September 2015 Anwaltskanzlei Tarmo Pilv und Partner,
Anwalt
Oktober 2013 – November 2014 MP Portal, Rechtsanwalt

Sprachfähigkeit

Estnisch, Russisch, Englisch

Mitgliedschaft

2015 Estnische Anwaltskammer
2013 Estnische Reserveoffizierversammlung

Bietet Rechtshilfe bei der Betreuung eines Gönners, der vereidigter Rechtsanwalt ist (§ 42 (4))

Marina Kelpman

Rechtsanwalt, Stellvertretender vereidigter Rechtsanwalt, Tartu

marina@tarmopilv.ee


Bietet Rechtshilfe bei der Betreuung eines Gönners, der vereidigter Rechtsanwalt ist (§ 42 (4))

Tätigkeitsbereiche

Familienrecht und Erbrecht
Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht
Immobilie
Insolvenz
Arbeitsrecht
Verwaltungsverfahren
Verbraucherschutz
Rechtsstreitigkeiten


Arbeitserfahrung

2018. A. September – … Anwaltskanzlei Tarmo Pilv and Partners, Rechtsanwalt

2012. A. November – 2018 A. September – Anwaltskanzlei Tarmo Pilv ja Partners, Rechtsassistent
2012. A. Mai – 2012 A. Oktober Sozialversicherungsamt, Chefspezialist

2011. A. Februar – 2012 A. Mai – Tartu Consumer Protection Association, Rechtsberater

2008. A. Januar – 2012 A. Januar – Human Rights Protection Foundation SA (Estland), beauftragte Rechtsbeistand

Sprachfähigkeit

Estnisch, Englisch, Russisch